website design software
Neuigkeiten

Workshops & Semminars

gemeinsam mit

 

  SAE CONVENTION BERLIN

Live Mixing Beratung für SAE Studenten

In Zusammenarbeit mit FISCHER AMPS & ULTIMATE EARS.

 Zielgruppe; In Ear Earphones & Butt Kickers: “Do it in the Mix”

  • In Ear + Zubehör, FISCHER AMPS (GERMANY) & ULTIMATE EARS (USA)

  • Bühnenpraxis bei Normal- und Problemsituationen.


  • Wie sieht die Arbeit eines Monitor-Engineers aus? Welche Probleme ergeben sich bei der Zusammenarbeit zwischen   Monitor (Wayne “Heights” Gittens)- und Musiker?

  • Was muss beim Einsatz eines In-Ear-Monitoring Systems beachtet werden & welche In Ear Earphones benutzt wird & warum?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen fanden die Studenten der SAE  am 18. und 19. Oktober 2007 in Berlin.
Dabei konnten die SAE-Studenten tiefe Einblicke in den komplett auswahl von professionellen Produkte.

18.-19.10.2007, Ort: Berlin in Germany

 

  Sennheiser In Ear  Workshop

Live Mixing Event für SAE Studenten Hamburg

In Zusammenarbeit mit dem Popinstitut der Musikhochschule Hannover.

 Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “Do it in the Mix”

  • In Ear + Zubehör, HF Problematik, Komplexe HF Systeme, Frequenzmanagement

  • Bühnenpraxis bei Normal- und Problemsituationen, Antennentechnik passiv und aktiv, Kabeltechnik, Vorstellung der 900er Serie


  • Wie sieht die Arbeit eines Monitor-Engineers aus? Welche Probleme ergeben sich bei der Zusammenarbeit zwischen   Monitor (Wayne “Heights” Gittens)- und FOH (Oliver Voges)-Mischer?

  • Was muss beim Einsatz eines In-Ear-Monitoring Systems beachtet werden?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen fanden die Studenten der SAE Hamburg am 28. und 29. August 2006 bei einem Live Mixing Event in Zusammenarbeit mit der Firma Sennheiser.
Dabei konnten die SAE-Studenten tiefe Einblicke in die tägliche Arbeit eines Live-Engineers gewinnen und die Atmosphäre bei einer professionellen Produktion einmal selbst erleben.

03.-04.09.2007, Ort: Hannover in Germany

 

Workshops & Semminars

gemeinsam mit

 

AES Vienna 2007 - Live Sound Seminars


Presenters:
Svenja Dunkel, Wayne  "Heights" Gittens, Oliver Voges

Abstract:
The  Soundcheck Is the Show!

The Sennheiser Live Mixing Event presents a  complete soundcheck with a live band on stage, with full sound and light  equipment. Participants will learn about how professional soundchecks are done. This will include the FOH / PA soundcheck as well as the monitor  soundcheck. All participants will receive an In-Ear wireless receiver, to be  able to follow the in-ear check. The presentation is held by Wayne "Heights" Gittens (Monitor engineer for Herbert Groenemyer, Xavier Naidoo, Söhne Mannheims, etc.), Oliver Voges (FOH engineer for Echo Awards, The Dome,  Naturally 7, Scooter, Mousse T), and Svenja Dunkel (radio engineer and production manager for Echo Award, Comet, and productions from Sennheiser). The  presenters will show their way of working with both the band and the soundcheck.  The rhythm section of "Hot Pants Road Club" plus their lead singer is a top band  from Austria, well known for their funky, groovy sound and the always slightly  "Vieneese" style of their frontman Harry Ahamer.

Timing schedule:
14.00 -15.00 O. Voges, Lecture about FOH Sound
15.00 - 16.00 W.Gittens, Lecture about Monitor Sound and In Ear
16.15 - 18.30 Live and Practical work

Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “In Ear + Zubehör”

Wireless Systems für Toningenieure im SelbstHilfe-Bereich bis zum Profi-Bereich.

Toningenieure im Profi-Bereich, die grössere System betreiben, vermieten oder verkaufen.

 Praktischer Workshops auf der Bühne für Kleine Bands, Alleinunterhalter, Hobby & Amatuer Bands,Theatre, TV, Video, Radio & Live Acts.

 

05.05.2007, Ort: Vienna in Austria

 

  Sennheiser In Ear  Workshop

Live Mixing Event für SAE Studenten Frankfurt

In Zusammenarbeit mit dem Popinstitut der Musikhochschule Hannover.

 Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “Do it in the Mix”

  • In Ear + Zubehör, HF Problematik, Komplexe HF Systeme, Frequenzmanagement

  • Bühnenpraxis bei Normal- und Problemsituationen, Antennentechnik passiv und aktiv, Kabeltechnik, Vorstellung der 900er Serie


  • Wie sieht die Arbeit eines Monitor-Engineers aus? Welche Probleme ergeben sich bei der Zusammenarbeit zwischen   Monitor (Wayne “Heights” Gittens)- und FOH (Oliver Voges)-Mischer?

  • Was muss beim Einsatz eines In-Ear-Monitoring Systems beachtet werden?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen fanden die Studenten der SAE Hamburg am 28. und 29. August 2006 bei einem Live Mixing Event in Zusammenarbeit mit der Firma Sennheiser.
Dabei konnten die SAE-Studenten tiefe Einblicke in die tägliche Arbeit eines Live-Engineers gewinnen und die Atmosphäre bei einer professionellen Produktion einmal selbst erleben.

12.-13.03.2007, Ort: Hannover in Germany

 

Sennheiser eröffnet Tochterunternehmen in Indien

 Mumbai, India / Sennheiser In Ear Workshop

Am 17. und 18. Februar 2007 haben sich auch Kunden in Mumbai von der Sennheiser-Qualität überzeugt: auf einer Produkt-Roadshow im Renaissance Hotel & Convention Centre im Vorort Powai. Am 18. Februar fand dort außerdem ein Live Mixing Workshop statt, bei dem Tontechniker, Musiker und Studenten der Audiotechnik und Film Industrie, zwei renommierten Tontechnikern ( Oliver Voges / FOH & Wayne “Heights” Gittens / Monitor ) beim Abmischen einer Live-Band über die Schulter schauen könnte…

 

Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “In Ear + Zubehör”

Vorstellung der 900er Serie

 HF Problematik, Komplexe HF Systeme, Frequenzmanagement. Bühnenpraxis bei Normal- und Problemsituationen, Antennentechnik passiv und aktiv, Kabeltechnik.

  • Wireless Systems für Toningenieure im Profi-Bereich,Theatre, TV, Video, Film, Radio & Live.

16.-18.02.2007, Ort: Mumbai in India

 

Deutsche Tonmeister Tagung 2006

The Live Mixing Event:
Lectures and practical work are presented by professional soundengineers, who work together with The Scorpions, Naturally 7, Scooter, Herbert Groenemeyer, Xavier Naidoo, as well as Echo Award, MTV or The Dome.
The soundcheck includes the FOH, Front of House PA sound as well as the Monitor In Ear soundcheck.
Every participant will get an IEM receiver. This gives everyone the opportunity to follow the complete In Ear soundcheck.

The target is to present a full soundcheck with a Live Band including In Ear Monitoring on Stage..The complete show takes place in a full concertstage working situation. This includes stage, lightning, PA and Monitorfacilities. The “ Ralf Gutske All Stars “  will be performing on Stage, & they will work with us through the Soundcheck. In the evening at 9:00 p.m. (after the Get Together event) there will be a Live concert.
This Workshop has been presented all over the world with big success

Beijing (Palm Music China 2006)
Hannover (Pop-Institut and SAE 2006)
Moscow (Music Moscow Show 2005)
Barcelona (AES Show 2005)
Istanbul (Metan 2005)
Vienna (Grothusen 2005)
Leipzig (Tonmeister Meeting 2004)


16.-19.11.2006, Ort: Leipzig in Germany

 

  Sennheiser In Ear  Workshop

Live Mixing Event für SAE Studenten Hamburg

In Zusammenarbeit mit dem Popinstitut der Musikhochschule Hannover.

 Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “Do it in the Mix”

  • In Ear + Zubehör, HF Problematik, Komplexe HF Systeme, Frequenzmanagement

  • Bühnenpraxis bei Normal- und Problemsituationen, Antennentechnik passiv und aktiv, Kabeltechnik, Vorstellung der 900er Serie


  • Wie sieht die Arbeit eines Monitor-Engineers aus? Welche Probleme ergeben sich bei der Zusammenarbeit zwischen   Monitor (Wayne “Heights” Gittens)- und FOH (Oliver Voges)-Mischer?

  • Was muss beim Einsatz eines In-Ear-Monitoring Systems beachtet werden?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen fanden die Studenten der SAE Hamburg am 28. und 29. August 2006 bei einem Live Mixing Event in Zusammenarbeit mit der Firma Sennheiser.
Dabei konnten die SAE-Studenten tiefe Einblicke in die tägliche Arbeit eines Live-Engineers gewinnen und die Atmosphäre bei einer professionellen Produktion einmal selbst erleben.

28.-29.08.2006, Ort: Hannover in Germany

 

 China Musik Messe / Sennheiser In Ear Workshop

Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “In Ear + Zubehör”

    • In Ear + Zubehör, HF Problematik, Komplexe HF Systeme, Frequenzmanagement

Bühnenpraxis bei Normal- und Problemsituationen, Antennentechnik passiv und aktiv, Kabeltechnik, Vorstellung der 900er Serie

    Wireless Systems für Toningenieure im Profi-Bereich,Theatre, TV, Video, Radio & Live.

    Theme; “When Rock meets Tradition, & Live.”

03.-06.06.2006, Ort: Bejing in China

 

 

 Grothusen / Sennheiser In Ear Workshop

Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “In Ear + Zubehör”

 “ That´s Live” Musik Messe Linz;

Toningenieure im Profi-Bereich, die grössere System betreiben, vermieten oder verkaufen.

Praktischer Workshops auf der Bühne.

16.-19.05.2006,Ort: Linz in Austria

 

 Grothusen / Key-Wi Music Laden Salzburg

 Sennheiser In Ear  Workshop

 Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “In Ear + Zubehör”

Wireless Systems für Toningenieure im SelbstHilfe-Bereich bis zum Profi-Bereich.

 Praktischer Workshops auf der Bühne für Kleine Bands, Alleinunterhalter, Hobby & Amatuer Bands,Theatre, TV, Video, Radio & Live Acts.

09.-11.11.2005, Ort: Salzburg in Austria

 

 Moskau Musik Messe / Sennheiser In Ear  Workshop

 Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “In Ear + Zubehör”

  • In Ear + Zubehör, HF Problematik, Komplexe HF Systeme, Frequenzmanagement

  • Bühnenpraxis bei Normal- und Problemsituationen, Antennentechnik passiv und aktiv, Kabeltechnik, Vorstellung der 900er Serie

Wireless Systems für Toningenieure im Profi-Bereich,Theatre, TV, Video, Radio & Live.

Toningenieure im Profi-Bereich, die grössere System betreiben, vermieten oder verkaufen.

Praktischer Workshops auf der Bühne. Hier wurde nicht nur erklärt, sondern die Praxis gezeigt.

12.-15.10.2005, Ort: Moskau in Rußland

 

 Grothusen / Sennheiser In Ear Workshop

 Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: (Theorie)

Wireless Systems für Toningenieure im Profi-Bereich,Theatre, TV, Video, Radio & Live.

  • In Ear + Zubehör, HF Problematik, Komplexe HF Systeme, Frequenzmanagement

9.10. Musik Produktiv (Musik Messe), in Wien, 10.10. GrothusenAV in Wien & 11.10 in Eferding bei Linz

09.-10.10.2005, Ort: Wien, Eferding in Austria

 

 AES Convention 2005 / Sennheiser In Ear Workshop

Monday, May 30, 14:00 — 18:00

LS4 -Live Mixing Demonstration: In-Ear and Front of House Monitoring

Panelists
:
Wayne "Heights" Gittens
Oliver Voges

Abstract:
In a spectacular show lasting four full hours, Sennheiser and Neumann will give useful tips and tricks for live mixing and wireless monitoring. A band will be playing live while experienced FoH and monitoring engineers will show you how they work with speakers, microphones, and monitoring systems. Two hundred wireless monitoring receivers will make sure that you do not miss a thing!

The show will be presented by two well-known professional engineers. Wayne "Heights" Gittens is the Monitor Engineer of Herbert Groenemyer,
Xavier Naidoo, and many other high-profile German artists.

Oliver Voges works as Front of House engineer for German groups such as 4 Lyn, and Kelly Family. Besides that he is the FOH engineer of the Echo Awards, one of the most important music awards in Europe.


©
2005 Audio Engineering Society, Inc.

28.-31.05.2005, Ort: Barcelona in Spanien

 

DRUMS´N´PERCUSSION PADERBORN 13. – 16. MAI 2005

Zum dritten Male fand am Pfingstwochenende 2005 im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn, dem weltgrößten Computermuseum, Europas größter Event der internationalen Drum- und Percussion-Szene statt:

DIE WORKSHOPS

Von Freitag, 14. Mai bis Sonntag, 16. Mai fanden die ganztägig durch geführten Workshops statt, bei denen renommierte nationale und inter­nationale Dozenten eine thematisch breit gefächerte Palette von Themen anboten. So z. B. Chester Thompson & Luis Conte, die renommierte Rhythm Section von Phil Collins, Werner Schmitt, einer der versiertesten und vielseitigsten Schlagzeuger Deutschlands, Mark Schulman, Drummer internationaler Top-Stars (u.a. Cher, Foreigner, Simple Minds, Billy Idol, Stevie Nicks) sowie Produzent und Songwriter. Den Abschluss bildete die Grönemeyer Rhythm-Section: Armin Rühl & Mark Essien hatten sich kein festgelegtes Konzept für ihren Auftritt vorgenommen sondern „wollten einmal sehen, wohin die Musik uns denn nun führt“ (Armin Rühl). Und so begann die Reise vom gemeinsamen elektronischen und akustischen Percussion-Spiel über Drumset-Grooves mit Percussion-Interaktion zu einem E- & A-Drum-Duett zurück zu dem, was diese beiden Musiker auszeichnet: supertighte Grooves von Drumset und Percussion wie aus einem Guss.

All dies wäre natürlich über die Sponsoren von „Dums’n’Percussion Paderborn“ aus der Schlagzeugindustrie (Hersteller und Vertriebe) nicht möglich gewesen, sowie auch durch den Einsatz vieler Helfer in der Technik, wie z. B. Monitor-Mixer Wayne Gittens und Geschätzt wird natürlich auch das technische Engagement die Mikrofonhersteller Sennheiser.

 

 ME TAN / Sennheiser In Ear  Workshop

 Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop: “In Ear + Zubehör”

Toningenieure im Profi-Bereich, die grössere System betreiben, vermieten oder verkaufen.

Praktischer Workshops auf der Bühne. Hier wurde nicht nur erklärt, sondern die Praxis gezeigt.

09.-12.05.2005, Ort: Instanbul in Turkey

 

 Grothusen / Sennheiser In Ear Workshop

 GAV Event; “ That´s Live”  in Wimberger Hotel

 Zielgruppe; HiEnd Profi Workshop:

Wireless Systems für Toningenieure im Profi-Bereich,Theatre, TV, Video, Radio & Live.

29.-31.03.2005,Ort: Wien in Austria

 

Deutsche Tonmeister Tagung 2004  

The Live Mixing Event:

 Hier hat der Monitormann eine enorme psychologische Verantwortung. Der Einsatz von In Ear Monitoring hat die Situation auf der Bühne dramatisch verändert. Reduzierung des Bühnenlärmpegels, gewonnenen Feedbacksicherheit und erhöhte Bewegungsfreiheit für die Künstler sowie eine geringere Beeinträchtigung des FOH Mixes sind positive Folgen. Auf der anderen Seite kommt nicht jeder Künstler von vornherein mit In Ear Monitoring zurecht. Die diesjährige Tagung widmete sich mit einem reichhaltigen, anwenderorientierten Programm dem Schwerpunkt Beschallung. Praktischer Workshops auf der Bühne im 500 qm großen Saal 1. Hier wurde nicht nur erklärt, sondern die Praxis gezeigt.

 In diesem Teil des Workshops zeigt Wayne „Heights“ Gittens (Monitormann u.a. Grönemeyer, Söhne Mannheims) die technischen und psychologischen Seiten anhand von Erfahrungsberichten und mit der Band. Er erläutert, wie er sein Pult strukturiert und die einzelnen Mixes aufbaut

 

2.te Sennheiser Workshop Hi-End Profi Workshop.

Hauptthemen des Workshop

  • Vorbeugen von Anwendungsfehlern im Equipment, Bühnenpraxis bei Normal- und Problemsituationen, Antennentechnik passiv und aktiv, Kabeltechnik, Vorstellung der 900er Serie

 09.-11.02.2004. Ort: Musikzentrum,Emil Meyer Str. 26-28, D-30165 Hannover.

 

(SAS)  Stage Audio Summit

1.te Sennheiser Workshop Hi-End Profi Workshop.

Hauptthemen des Workshop

  • In Ear + Zubehör, HF Problematik, Komplexe HF Systeme, Frequenzmanagement

 11.-13.08.2003. Ort: Musikzentrum,Emil Meyer Str. 26-28,D-30165 Hannover

[H om e] [In for ma tio ne n ü ber  un s] [Se rvic es] [Ne uig kei ten] [Ka len der] [H äuf ig  ge ste llte  Fr ag en]

BuiltWithNOF

[H om e] [In for ma tio ne n ü ber  un s] [Se rvic es] [Ne uig kei ten] [Ka len der] [H äuf ig  ge ste llte  Fr ag en]

BuiltWithNOF

[Home] [Informationen über uns] [Services] [Neuigkeiten] [Kalender] [Häufig gestellte Fragen]